geführte wanderungen
Begegnungen mit Hunden – was tun?

Ein freilaufender Hund kommt auf dem Wanderweg entgegen oder ein Bläss bellt vor dem Bauernhaus – wie soll ich mich verhalten? Wir begeben uns zusammen mit gut sozialisierten Hunden auf Wanderung und lernen diese besser kennen. Wir erfahren, wie sie sich verhalten, wie sie ihre Stimmungen anzeigen und was wir tun können, damit unserem nächsten Wandererlebnis nichts im Wege steht!

Gehzeit: 1.5h
Distanz: 4.3km
Aufstieg: 220m
Abstieg: 220m
Körperliche Anforderung: tief
Technische Anforderung: keine

Leitung
Köbi & Ursula Müller, Stein

Gesamtdauer
2 Stunden

Zeit
Samstag: 10.30 und 13.30
Sonntag: 10.30 und 13.30

Geeignet für
Kinder und Erwachsene

Verpflegung
Keine

Teilnehmerzahl
max. 20 pro Durchführung

Menü