geführte wanderungen
Von grossen und kleinen Tieren – naturkundliche Wanderung

Das Urnäschtobel ist ein interessanter Lebensraum für viele verschiedene Tiergruppen wie Tagfalter, Amphibien, Schnecken oder Vögel. Wir gehen dort mit einer Expertin auf Safari, entdecken viel Wissenswertes und beobachten die Tiere selber. Eine spannende Reise – einfach nicht zu Löwe und Elefant sondern eher zu den unscheinbareren Geschöpfen. Wer hat, bringt seinen Feldstecher auf diese Entdeckungsreise mit.

Wanderzeit: 1 Std.
Distanz: 2.25 km
Aufstieg: 200 m
Abstieg: 200 m
Kondition: mittel
Technik: Trittsicherheit im Gelände, teils sehr steile Partien.

Leitung
Fabia Knechtle Glogger, Umweltingenieurin / Ökologin | Knechtle Glogger Naturmanagement

Durchführung
Sonntag: 10:00 bis 12:00 | 13:30 bis 15:30

Geeignet für
Alle

Verpflegung (nicht im Ticketpreis inbegriffen)
Am Wanderfestival

Teilnehmerzahl pro Durchführung
20 Personen

Mitnehmen
Trekkingschuhe, dem Wetter angepasste Kleidung, Trinkflasche, Feldstecher (wer hat)

Treffpunkt
Wanderdörfli, Geheimnis-Zelt