unterhaltung
Hörnli-Schuppel, Hundwil

Der Hörnli-Schuppel ist eine Gruppe von sieben jungen oder jung gebliebenen Männern aus Hundwil im schönen Appenzell Ausserrhoden. Am Silvester und am alten Silvester sind die Herren jeweils als Klausenschuppel unterwegs, daher auch der Name. Unter dem Jahr ist der Hörnli-Schuppel als Gesangsformation unterwegs und trägt bei Geburtstagsfestern, Hochzeiten, Firmenanlässen usw. mit Zäuerli, Appenzeller-Liedern und eigens arrangierten A cappella Stücken zur Unterhaltung bei. Geniessen Sie die traditionellen Töne aus dem bodenständigen Appenzellerland und lassen Sie sich von modernen Pop- und Rock-Klängen überraschen.

Freitag, 03. Juni 2022 | 20.00 Uhr & 22.00 Uhr

chlausegruppe.ch

Sven Noorlander

eine Stimme – eine Gitarre.
Der gebürtige Appenzeller mit holländischen Wurzeln ist ein Newcomer in der Singer/Songwriter-Szene. Sowohl mit Eigenkompositionen wie auch mit Covers seines Vorbildes Trevor Hall begeistert er mit einem Stimmungsvollen Akkustik-Soloprogramm

Samstag, 04. Juni 2022 | 13.30 Uhr

Dänu Wisler

Der im Emmental aufgewachsene Dänu Wisler lebt und arbeitet heute im Toggenburg. Zuvor hat ihn seine Leidenschaft zur Musik nach Luzern und nach Spanien, Valencia verschlagen. Er ist freischaffender Songwriter, Gitarrist, Musiker, Buchautor und Vater. In seine Musik vereint der Künstler diverse Stile zu einer gelungenen Einheit. So treffen traditionelle Alphornklänge und Jodler auf rockige oder folkige Elemente. Zwischendurch sind Elemente aus dem spanischen Folk zu hören und man ist nicht weit davon entfernt das Tanzbein zu schwingen. Seine Texte sind poetisch angehaucht und auf Berndeutsch gesungen. Lassen Sie sich in die vielfältige Musikwelt entführen, hängen Sie Ihrer letzten Bergtour nach und geniessen Sie Ihr Lieblingsgetränk mit Sonnenschein auf dem Gesicht.

Samstag, 04. Juni 2022 | 15.00 Uhr & 21.30 Uhr

daenuwisler.ch

Nicolas Senn

Seit Nicolas Senn vier Jahre alt war begeistert ihn das Hackbrettspielen. Wie kein anderer bespielt er die 125 Saiten des Hackbretts. Dies beweisen auch seine zahlreichen Auftritte im In- und Ausland sowie seine namhaften Preise, welche er bereits in seinen jungen Jahren gewonnen hat. Als Solist bietet Nicolas Senn eine virtuos-musikalische Weltreise und beweist so, dass von Volksmusik über Klassik, Jazz und Rock alles auf dem Hackbrett spielbar ist.
Tauchen Sie in die Vielfalt der Hackbrettmusik ein und lassen Sie den Sonntag am Wanderfestival damit ausklingen.

Samstag, 04. Juni 2022 | 16.30 Uhr

nicolassenn.ch

Enderlin Chicks im Trio

Die Enderlin Chicks sind vielseitig, weil ihnen auch vieles gefällt und ja, sie fühlen sich in verschiedenen Sparten wohl und sind verschiedenen Stilrichtungen gewachsen. Im elektrischen Country Pop standen sie schon mit ihrer Band auf grossen Bühnen. Heute mögen sie es eher fein im unplugged Stil. Gitarre, Mundharmonika & Geige und das ganze mit ihrem Harmoniegesang ergänzt. Akustischer Country Klang oder spezieller Schweizer Mundart Sound. Nicht entweder oder, es geht beides!

Samstag, 04. Juni 2022 | 18.00 Uhr & 20.00 Uhr

enderlinchicks.ch

Schötze-Chörli

Wer keine Gelegenheit hatte mit dem Schötze-Chörli auf die Hundwilerhöhi zu wandern, kann dieses am Wanderfestival live erleben. Bereits seit 1967 existiert der Männerjodel Chor aus Stein AR. Vom Zäuerli; Naturjodel bis zum Traditionellen beherrscht das Schötze-Chörli alles. Geniessen Sie die urchigen Klänge am Appenzeller Wanderfestival und lassen Sie sich vom Jodeln verzaubern.

Sonntag, 05. Juni 2022 | 9.30 Uhr & 17.30 Uhr

schoetzenchoerli.ch

Bright

Stefan ist der Sänger von Bright – einer Band voller Liebesgeständnisse für optimistische Melancholie. Seit mittlerweile 20 Jahren packen die fünf Ostschweizer mit viel Herz und Liebe ihre Gefühle in die Musik und bringen damit zum Ausdruck, was vielen auf der Zunge liegt. Sei es in Englisch oder Mundart, stets laden die Songs zum Nachdenken und Geniessen ein. Die Pop/Rocksongs betten sich gemütlich in die Gehörgänge der Zuhörer ein, klopfen im Takt an den Trommelfellen, nur um es kurze Zeit später zart zu streicheln. Beim Wanderfestival treten Stefan (akustische Gitarre) und Alwin (Bass) in kleiner Formation an und spielen die Songs in reduzierten Versionen.

Sonntag, 05. Juni 2022 | 14.00 Uhr

bright-music.ch

Hans Sturzenegger

Hans Sturzenegger aus Speicher im Appenzellerland spielt bereits seit mehr als 35 Jahren auf seinem Hackbrett. Als Hackbrettspieler auf die traditionelle Art und Weise ist er mit Soloauftritten in der ganzen Schweiz unterwegs. Nebst dem Hackbrettspielen Witze erzählen; auf die feine Art und im schönsten Appenzellerdialekt, das ist sozusagen eine Passion von Hans Sturzenegger! Im Jahre 2009 ist er in Gais sogar an einem Witz-Slam zum 1. Witzkönig vom Appenzellerland ernannt worden!

Sonntag, 05. Juni 2022 | 15.00 Uhr

hackbrettmusik.ch

Rich und Lea

Das Leben lässt uns jeden Tag neue Geschichten erleben. Manche Momente sind alltäglich, man nimmt sie kaum wahr. Andere sind so einzigartig, dass man sie nie vergisst. Manche dieser Augenblicke lassen sich einfangen und zu Musik verwandeln. Mal heiterhoch fliegend, dann wieder betrübter und sanft. Das Duo Rich und Lea wollen ihre eingefangenen Momente mit uns teilen. Leas bezaubernde Stimme und Richs filigranes Saitenspiel laden uns ein, in ihre musikalische Welt einzutauchen.

Sonntag, 05. Juni 2022 | 16.30 Uhr

rich-harpur.com