informationen von a-z

ABFALL
Die Festival-Gastronomie verwendet Mehrwegbecher. Es gibt kein Depot-System. Wir bitten Sie, die Becher jeweils an den dafür vorgesehenen Stationen zu retournieren. Damit leisten sie einen wertvollen Beitrag, das Festival umweltfreundlich zu gestalten.

ANREISE
Wir empfehlen die Anreise mit dem öffentlichen Verkehr. Parkplätze stehen in Hundwil nur in beschränkter Anzahl zur Verfügung. Im Ticket inbegriffen ist die Fahrt mit Bahn und Bus/Postauto zum Appenzeller Wanderfestival nach Hundwil (Zone 270) von St.Gallen (ab Zone 210), Wil SG, (ab Zone 916), Gossau (ab Zone 212), Waldkirch (ab Zone 228), Appenzell (ab Zone 247), St.Margrethen (ab Zone 234), Arbon (ab Zone 230), Rorschach (ab Zone 231) und Heiden (ab Zone 241) und zurück.
(2.)(TK)(V)

BÄNDELTAUSCH
An folgenden Zeiten können Sie Ihr Ticket direkt auf dem Festivalgelände gegen einen Festivalbändel tauschen (Informationsstand):

Freitagabend, 4. Juni – ab 17.00
Samstag, 5. Juni – ab 07.00
Sonntag, 6. Juni – ab 07.00

BEZAHLUNG VOR ORT
Am Appenzeller Wanderfestival erfolgt die Bezahlung auf dem Festgelände bei allen Anbietern in Bargeld. Ein Bankomat der Appenzeller Kantonalbank steht in Hundwil in nächster Nähe vom Festgelände zur Verfügung.

DURCHFÜHRUNG
Das Appenzeller Wanderfestival findet bei jedem Wetter statt. Die Rückerstattung des Ticketpreises ist in jedem Fall ausgeschlossen.

HUNDE AUF DEM GELÄNDE
Hunde auf dem Festivalgelände sowie auf den geführten Wanderungen sind erlaubt. Sie sind jedoch jederzeit an der Leine zu führen. Es besteht keine Maulkorbpflicht. Wir setzen auf das Verantwortungsbewusstsein der Besitzerinnen und Besitzer. Der Verein Appenzeller Wanderfestival übernimmt keine Haftung bei Bissvorfällen.

ÖFFNUNGSZEITEN GELÄNDE
Freitag, 5. Juni 2020 – 17.00 – 23.00 Uhr
Samstag, 6. Juni 2020 – 07.00 – 23.00 Uhr
Sonntag, 7. Juni 2020 – 07.00 – 18.00 Uhr

RESERVATION WORKSHOPS & GEFÜHRTE WANDERUNGEN
Die Reservation Ihrer Plätze ist ab 1. April 2021 möglich. Beim Kauf Ihres Festival-Tickets hinterlassen Sie uns Ihre Email-Adresse. Sie erhalten am 1. April einen persönlichen Link zugeschickt, mit welchen Sie die Reservationen vornehmen können. Die Anzahl Plätze bei den Workshops und geführten Wanderungen ist beschränkt. Vergessen Sie nicht, nach der Reservation Ihren persönlichen Zeitplan auszudrucken oder auf dem Handy zu speichern und ans Wanderfestival mitzubringen.

SANITÄT
Während des ganzen Festivals ist die medizinische Grundversorgung sichergestellt. Die medizinische Betreuung ist nicht im Eintrittspreis inbegriffen.

TICKETS
Im Festival-Ticket inbegriffen ist die Teilnahme an geführten Wanderungen, Workshops und Vorträgen. Ebenso der Aufenthalt auf dem Festival-Gelände mit Nutzung der vorhandenen Angebote. Die Verpflegung ist im Ticket nicht inbegriffen.

ÜBERNACHTUNG
Auf dem Festivalgelände gibt es keine Übernachtungsmöglichkeiten. Appenzellerland Tourismus AR ist Ihnen gerne behilflich bei der Suche nach einer passenden Unterkunft. Gelangen Sie hier direkt zur Übersicht. Sie sind auf unserer Website nicht fündig geworden? Dann rufen Sie die Gästeberatung von Appenzellerland Tourismus AR an, sie hilft gerne weiter +41 (0)71 898 33 00.

VERPFLEGUNG
Auf dem Festival-Gelände sowie in den Restaurants in Hundwil werden verschiedene Verpflegungsmöglichkeiten angeboten. Bei den Wanderungen erfahren Sie im Beschrieb, ob die Verpflegung aus dem Rucksack oder in Restaurants unterwegs erfolgt. Bitte beachten Sie, dass die Verköstigung nicht im Ticketpreis inbegriffen ist.

Menü